Bild grösser Autohaus Albrecht & Deffner - seit 1975

Autohaus Albrecht & Deffner - seit 1975

Persönliche Betreuung vom KFZ-Meisterbetrieb

Das Autohaus Albrecht & Deffner im Herzen der Stuttgarter City kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Bereits 1904 gründete Heinrich Eichmann auf dem Gelände in der Alexanderstraße die erste Automobilwerkstatt Stuttgarts. Sein Sohn Heinrich Otto trat nach dem Tod des Vaters 1952 in dessen Fußstapfen.

Mitte der Siebziger Jahre kauften die Betreiber Manfred Albrecht und Andreas Deffner den alteingesessenen Betrieb, deren Namen er heute noch trägt. Nach dem Rückzug von Deffner in den achtziger Jahren übernahmen 1989 die heutigen Besitzer Jeannette Scholz und der Kfz-Meister Wolfgang Dengler die Traditionswerkstatt. Mit großer Fachkompetenz führen die beiden den Betrieb erfolgreich bis heute weiter.

Mit dem Hersteller Subaru steht den beiden Inhabern seit mehr als 20 Jahren ein verlässlicher Vertragspartner zur Seite. Der Firmenslogan „Service von Mensch zu Mensch" ist bei Albrecht & Deffner nicht nur griffige Werbemarke sondern täglich gelebter Dienst am Kunden.